Technische Infos


NameServer / IP-Adressen

Sollten Sie Ihren Domainnamen bei den Nic-Behörden (Switch, Verisign/Networksolutions etc.) selbst aktivieren oder von einem anderen Server übernehmen wollen, verwenden Sie bitte unsere folgenden Nameserver und (falls notwendig) IP Adressen:

ns1.webland.ch
ns2.webland.ch
ns3.webland.ch
ns4.webland.ch

92.43.216.7
92.43.217.7
92.43.216.8
92.43.217.8

Externer Betrieb der Nameserver / Zonenfiles

Der externe Betrieb von Nameservern / Zonenfiles wird nicht empfohlen.

Sollten Sie aus Ihnen bekannten Gründen dennoch die Nameserver / Zonenfiles selbst betreiben wollen/müssen, so sind folgende Einstellung zu befolgen:

Verwenden Sie in Ihren Einträgen auf keinen Fall IP-Adressen, sondern immer die Namenseinträge.

So ist sichergestellt, dass auch bei einer Aenderung der IP-Adressen (falls technisch notwendig) Ihre bei Webland gehosteten Web- und Mailserver erreichbar bleiben.

Beispiele:

Beispiel 1: MX Eintrag
Richtig:

MX 5 ms1.webland.ch.

Falsch:

MX 5 92.43.217.101

Beispiel 2: WebServer
Richtig:

$ORIGIN meinedomain.ch. www IN CNAME wl1.webland.ch.

Falsch:

$ORIGIN meinedomain.ch. www IN A 92.43.216.101