Für unsere Umwelt

Für das Rechenzentrum der Webland AG im IWB beziehen wir ausschliesslich Strom aus erneuerbaren Energiequellen. Gerade der Energieverbrauch fürs Internet schlägt hoch zu Buche. Schätzungen zufolge, sind die CO2-Emissionen, die durch das Internet entstehen, grösser als die Belastung durch die internationale Luftfahrt. Hauptgrund dafür ist der hohe Stromverbrauch für Rechnerleistung, Netzwerkleitungen und Klimaanlagen.

commitment-img

Als regional verankertes Unternehmen haben wir uns bewusst für IWB’Regiostrom entschieden, der zu 100% aus Wasserkraft gewonnen wird und aus den regionalen Kraftwerken Birsfelden und Neuewelt (Münchenstein) stammt. Diese Anlagen sind mit dem «naturemade»-Gütesiegel für Energie aus erneuerbaren Quellen ausgezeichnet. Mit der Entscheidung für IWB Ökoenergie leistet Webland AG einen wichtigen Beitrag für das Klima. Das Unternehmen fördert zudem den Ausbau regionaler Energieproduktion und den Neubau besonders ökologischer Anlagen (Zertifikat). Die Mehrkosten werden von Webland AG übernommen und nicht an die Endkunden weiterverrechnet.

commitment-img

Kostenlose gehostete E-Mail Infrastruktur für Schulen

Webland AG setzt sich nachhaltig für die Informationsgesellschaft von Morgen ein: Wir stellen ab sofort Schweizer Schulen gratis E-Mail-Adressen zur Verfügung – somit kann jede Schule beliebig viele E-Mail-Adressen anlegen und verwalten. Mit dem "E-Mail EDUCATION" Hosting Angebot von Webland AG sind Schüler und Lehrpersonal wann immer nötig online erreichbar – ein schneller und gezielter Informationsaustausch zu Lerninhalten wird somit gewährleistet.

Die Vorteile von „E-Mail EDUCATION“ an Schulen im Überblick:

The e-mail infrastructure hosted by Webland AG for free can be easily integrated into your school’s domain. The standardized e-mail addresses will be installed and administered competently and responsibly by an authorized teacher or principal through an access account or configurator. So, you have full control of the system and can avoid abuses. If a student or teacher leaves school, their personal e-mail address will be deleted. "E-Mail EDUCATION" includes, among other things, the Xchange Web Access which allows students and teachers to access their data (e-mails, diary, contacts, tasks) from any computer with Internet access – and this with a fixed memory space for each domain. The students and teachers can access "E-Mail EDUCATION" not only through Microsoft, Mac and Linux systems but also through the new generation browser of Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera and Safari.
If not available yet, the domain must previously be demanded by the school.

wir sind hier, um zu helfen

Unser Support-Center enthält FAQs und Benutzerhandbücher